Home Events „Kambodscha“ Multivisions-Schau mit Horst Einödter

„Kambodscha“ Multivisions-Schau mit Horst Einödter

Eine Reise durch das Land der Khmer

Von der Hauptstadt Phnom Penh mit dem wunderschönen Königspalast führt die Reise zum Nationalpark Senmonorom. Wir bestaunen einen wunderschönen Wasserfall und reiten auf Elefanten durch die Gegend. Weiter geht die Fahrt entlang von Palmen, Getreide- und Reisfeldern nach Kratie am Mekong. Hier unternehmen wir eine Bootsfahrt zu einem „schwimmenden Dorf“ der Vietnamesen. Auf den umliegenden Hügeln sehen wir wunderschöne Stupas, Tempel und Klosteranlagen. Wir besuchen bunte Märkte, bestaunen Hochzeits-Zeremonien und Kunsthandwerker, Steinbildhauer, Tischler, Schmiede – sowie die größte „Fischfabrik“ am Tonle-Sap-See. In Battambang erleben wir eine abenteuerliche Fahrt mit dem sogen. „Bambuszug“ und fahren mit einem Ochsenkarren durch die schöne Landschaft. Höhepunkt: ANKOR, die größte Tempelanlage der Welt – Ruinen aus dem 9.-14. Jhdt. vom Dschungel verschlungen – vor 150 Jahren wiederentdeckt und ausgegraben. Eine schöne und interessante Reise durch ein „vergessenes“ Land.

80 Minuten – Fotos und Videos im Format 16:9

Freiwillige Spende

Datum

05 Nov 2021

Uhrzeit

19:30

Ort

Pfarrzentrum Bischofshofen
Franz-Mohshammer-Platz 2