Home Events Multivisions-Schau mit Horst Einödter „Guatemala“

Multivisions-Schau mit Horst Einödter „Guatemala“

Unsere Reise beginnt in der Hauptstadt mit einem Besuch des Maya-Museums. In Antigua bestaunen wir die alte Kathedrale, eine Jadefabrik, eine Kaffeeplantage und besteigen den Vulkan Pacaya bis auf 2.000m. Chichicastenango ist bekannt für einen bunten Markt und der Kirche San Andres Xecul. Vorbei an alten Maya-Dörfern kommen wir zu den Thermalquellen Fuentes Georginas und zum Atitlan-See. In San Juan de la Laguna erfahren wir die Kunst des Färbens der Wolle bis zum Weben.

Im Nationalpark „Biotop del Quetzal“ halten wir Ausschau nach dem Nationalvogel „Quetza“ des Landes. Besonders beeindruckend: Die Sinterterrassen von Semuc Champey. Nach dem Besuch einer Fledermaus-Höhle fahren wir in den Norden nach TIKAL, der legendären Mayastätte. Wir wandern durch die antike Anlage und bestaunen die Tempel und Gebäudekomplexe, die dem Dschungel entrissen wurden (Foto).

Die Reise endet in Flores am Peten Itza-See mit einer Bootsfahrt in den Sonnenuntergang. Diese Reise findet ihre Fortsetzung in einem weiteren Vortrag: Bootsfahrt am Rio Dulce nach Livingston > Mayastätten Yaxha, Quirigua, Copan in Honduras. El Salvador mit der Kolonialstadt Suchitoto (Volksfest) und der Hauptstadt San Salvador (Centro).

Freiwillige Spende

Datum

01 Mrz 2024

Uhrzeit

19:30

Ort

Pfarrzentrum Bischofshofen
Franz-Mohshammer-Platz 2