Der Verein

Der Kulturverein ist überparteilich und gemeinnützig. Unsere Tätigkeit erfolgt im öffentlichen Interesse ohne Gewinnabsichten, wobei von Beginn ein Grundsatz auch die Förderung der örtlichen Künstler war.

Ziel des Vereins ist die Organisation von öffentlich zugänglichen Kulturveranstaltungen in allen Facetten wie Literatur, Diskussionen, Malerei, Musik, darstellende Kunst, ländliche, althergebrachte Volkskultur, Jugendkultur, Klassik oder Moderne.

Die Gründung

Gründungsversammlung am 4. Februar 1980
Gründungsobmann: Dr. Gerhard Pecher